Krankenbeförderung

Aus Hl7wiki
Implementierungsleitfaden
Wechseln zu: Navigation, Suche


Abstimmungsdokument
Version Datum Status Realm
0.8 01.05.2018 Si-vote.svg Abstimmung Flag de.svg Deutschland
Document PDF.svg noch kein download verfügbar
Kontributoren
Gevko logo mit claim neu.jpg gevko GmbH Bonn

Dokumenteninformationen

Dieses Material ist Teil des Leitfadens Implementierungsleitfaden.
  • Direkt im Wiki geändert werden sollten Schreibfehler, ergänzende Hinweise.
  • Offene Fragen, die der Diskussionen bedürfen, sollten auf der Diskussionsseite aufgenommen werden.
  • Liste der Seiten dieses Leitfadens: hier, Liste der Seiten, in denen dieses Material verwendet (transkludiert) siehe hier .

Impressum

Dieser Leitfaden ist im Rahmen des Interoperabilitätsforums und den Technischen Komitees von HL7 Deutschland e. V. sowie der entsprechenden Projektgruppen zusammengestellt und unterliegt dem Abstimmungsverfahren des Interoperabilitätsforums[1] und der Technischen Komitees von HL7 Deutschland e. V. [2]

Ansprechpartner und Autoren

  • Ralf Franke, gevko GmbH
  • Dr. Frank Oemig, Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH, Bonn
  • Dr. Kai U. Heitmann, HL7 Deutschland e.V., Heitmann Consulting and Services, Gefyra GmbH
Dieses Material ist Teil des Leitfadens Implementierungsleitfaden.
  • Direkt im Wiki geändert werden sollten Schreibfehler, ergänzende Hinweise.
  • Offene Fragen, die der Diskussionen bedürfen, sollten auf der Diskussionsseite aufgenommen werden.
  • Liste der Seiten dieses Leitfadens: hier, Liste der Seiten, in denen dieses Material verwendet (transkludiert) siehe hier .

Disclaimer

Copyright-Hinweis, Nutzungshinweise

Nachnutzungs- bzw. Veröffentlichungsansprüche

Für alle veröffentlichten Dateien mit einem CDA-Bezug gilt ferner: Alle abgestimmten und veröffentlichten Spezifikationen wie Implementierungsleitfäden, Stylesheets und Beispieldateien sind frei verfügbar und unterliegen keinerlei Einschränkungen, da die Autoren auf alle Rechte, die sich aus der Urheberschaft der Dokumente ableiten lassen, verzichten.

Alle auf nationale Verhältnisse angepassten und veröffentlichten CDA-Schemas können ohne Lizenz- und Nutzungsgebühren in jeder Art von Anwendungssoftware verwendet werden.
Aus der Nutzung ergibt sich kein weiter gehender Anspruch gegenüber HL7 Deutschland e.V., zum Beispiel eine Haftung bei etwaigen Schäden, die aus dem Gebrauch der Spezifikationen bzw. der zur Verfügung gestellten Dateien entstehen.

Näheres unter http://www.hl7.de und http://www.hl7.org.


Einleitung

Für den Verordnungsprozess von Krankenbeförderungen unmittelbar in der Arztpraxis, besteht für deren digitalen Versand bisher keine elektronische Unterstützung. Um hier einen Mehrwert zu generieren, ist geplant den Transport einer digitalen Verordnung umzusetzen. Dabei wird zunächst der Weg zwischen verordnendem Arzt und Krankenkasse abgebildet.

Die gevko GmbH spezifiziert für diesen Zweck das Transportformat der elektronischen Verordnung. Als grundlegender Standard dient hierfür die Clinical Document Architecture (CDA) von HL7. Mit diesem Standard ist es möglich eine vollständige Menschen- und Maschinenlesbarkeit zu erreichen. Die Möglichkeit der automatisierten Weiterverarbeitung des maschinenlesbaren CDA-Teils garantiert die Effizienzsteigerung der nachgelagerten Prozesse.

Wo möglich, wurde auf bestehende CDA-Spezifikationen, zum Beispiel aus dem Arztbrief 2014, zurückgegriffen. Auch die Wiederverwendbarkeit von gleichen Elementen über verschiedene Verordnungsmuster hinweg ist gegeben.

Der vorliegende Implementierungsleitfaden beinhaltet die Vorder- und Rückseite des Verordnungsmusters 4 und bildet diese vereint in einer Datei ab.


Dieses Material ist Teil des Leitfadens Implementierungsleitfaden.
  • Direkt im Wiki geändert werden sollten Schreibfehler, ergänzende Hinweise.
  • Offene Fragen, die der Diskussionen bedürfen, sollten auf der Diskussionsseite aufgenommen werden.
  • Liste der Seiten dieses Leitfadens: hier, Liste der Seiten, in denen dieses Material verwendet (transkludiert) siehe hier .

Transportaspekte

Interaktionsdiagramm

In diesem Leitfaden geht es um die Präzisierung des Aufbaus von Dokumenten (hier: der Arztbrief), d.h. wie diese inhaltlich strukturiert sind. Die Prinzipien der Gliederung gelten aber auch für andere Arten von Dokumenten wie Ein-/Überweisungen, Befunde, etc.

Im Allgemeinen wird ein CDA-Dokument von einer Anwendung in einem bestimmten Kontext erzeugt und dann als ganzheitliches Objekt übertragen. Dies kann auf unterschiedlichen Wegen passieren (bspw. als Datei, als Binärobjekt in einer Email oder als Objekt einer Akte wie EFA, eEPA oder EGA), diese werden hier aber nicht spezifiziert. Dieses Objekt wird dann letztendlich von einer – oder mehreren – Anwendungen konsumiert:

Interaktionsdiagramm

[Abbildung 1] Interaktionsdiagramm

Dokumentenaustausch

Für den Austausch der Dokumente gibt es mehrere Möglichkeiten, zu denen eine Reihe von konkreten Vorgaben existieren - insbesondere bei IHE ITI -, die hier nur kurz genannt werden sollen:

  • IHE ITI
    • die Integrationsprofile XDS, XDM und XDR
  • Telematikinfrastruktur (in Vorbereitung) mit KOM-LE
  • KV-Connect
  • Safemail
  • FTP
  • ...

Diese Liste ist nicht vollständig und soll nur als Beispiel dienen.


Übersicht CDA Header und Body

Im Folgenden wird eine Übersicht über das CDA-Dokument gegeben.

1.2.276.0.76.3.1.135.8.10.38/hgraph

[Abbildung 2] CDA-Dokument-Template

CDA Document Level Templates

1.2.276.0.76.3.1.135.8.10.38/dynamic

CDA Header Level Templates

Im Header der Verordnungsdateien werden alle benötigten administrativen Daten in einer festen Struktur abgebildet. Die hier erfassten Daten sind umfangreicher als auf einer papiergebundenen Verordnung, wodurch eine maschinelle Verarbeitung innerhalb verschiedener Institutionen unterstützt wird, da keine administrativen Daten mehr an anderer Stelle hinzugefügt werden müssen.

Patient (CDA recordTarget)

Id1.2.276.0.76.10.2048Gültigkeit2016‑02‑19 15:12:48
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameCDArecordTargetvomgtAnzeigenameCDA recordTarget (vomgt)
Beschreibung
Das recordTarget repräsentiert die Person, über die dokumentiert wird. recordTarget umfasst neben der Identifikation und dem Namen, Geschlecht, Adressen etc. auch optionale Zusatzangaben wie zum Beispiel Geburtsort und Sprachfähigkeiten.
KlassifikationCDA Header Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt
Benutzt 1 Template
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.90030InklusionKgreen.png PersonennameDYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.101 (DYNAMIC)
Spezialisierung: Template 1.2.276.0.76.10.2001 (2013‑07‑10)
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:recordTarget
(CDA...mgt)
Treetree.png@typeCode
cs0 … 1FRCT
Treetree.png@context​Control​Code
cs0 … 1FOP
 Beispiel<recordTarget typeCode="RCT" contextControlCode="OP">
  <patientRole classCode="PAT">
    <!-- ... -->
  </patientRole>
</recordTarget>
Treetree.pnghl7:patientRole
1 … 1(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreetree.png@classCode
cs0 … 1FPAT
 Beispiel<patientRole classCode="PAT">
  <id extension="186245" root="1.2.276.0.76.3.1.139.3.871"/>  <patient classCode="PSN" determinerCode="INSTANCE">
    <!-- ... -->
  </patient>
</patientRole>
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:addr
AD1 … 1MAdresse des Patienten(CDA...mgt)
 Beispiel
normale Adresse
<addr use="HP">
  <streetName>Dorfstraße</streetName>  <houseNumber>54</houseNumber>  <postalCode>51371</postalCode>  <city>Leverkusen</city>  <country>D</country></addr>
 Beispiel
Postfach
<addr use="HP">
  <postBox>654321</postBox>  <postalCode>51371</postalCode>  <city>Leverkusen</city>  <country>D</country></addr>
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:patient
0 … 1(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@classCode
cs0 … 1FPSN
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@determiner​Code
cs0 … 1FINSTANCE
 Beispiel<patient classCode="PSN" determinerCode="INSTANCE">
  <name>
    <!-- ... -->
  </name>
  <administrativeGenderCode code="M" codeSystem="2.16.840.1.113883.5.1"/>  <birthTime value="19541223"/></patient>
Eingefügt1 … 1M von 1.2.276.0.76.10.90030 Personenname (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:name
PN1 … 1MDie Reihenfolge der Namensbestandteile soll der typischen Schreibweise entsprechen. Zu beachten ist, dass prefix- und suffix-Elemente mit einem Leerzeichen enden müssen, wenn sie nicht unmittelbar an den folgenden Namensbestandteil anschließen sollen.
(CDA...mgt)
 Beispiel
Dr. med. Sine Johanna Gräfin von Oberberg
<name>
  <prefix qualifier="AC">Dr. med. </prefix>  <given>Sine Johanna</given>  <prefix qualifier="NB">Gräfin </prefix>  <prefix qualifier="VV">von </prefix>  <family>Oberberg</family></name>
 Beispiel
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Fritz Julius Karl Freiherr von und zu Rathenburg vor der Isar, MdB
<name>
  <prefix qualifier="AC">Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. </prefix>  <given>Fritz</given>  <given>Julius</given>  <given>Karl</given>  <prefix qualifier="NB">Freiherr </prefix>  <prefix qualifier="VV">von und zu </prefix>  <family>Rathenburg vor der Isar</family>  <suffix>MdB</suffix></name>
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:prefix
ENXP0 … *Titel(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.png wo [@qualifier='AC']
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@qualifier
set_cs1 … 1FAC
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:given
ENXP0 … *Vorname(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:prefix
ENXP0 … *Namenszusatz(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.png wo [@qualifier='NB']
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@qualifier
set_cs1 … 1FNB
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:prefix
ENXP0 … *Vorsatzwort(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.png wo [@qualifier='VV']
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@qualifier
set_cs1 … 1FVV
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:family
ENXP0 … *Nachname(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:suffix
ENXP0 … *Suffix(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:administrative​Gender​Code
CENPHier sollte das administrative Geschlecht des Patienten übermittelt werden. In KBV-Formularen spielt allerdings nur die Information über das Geschlecht eine Rolle, was auf der eGK enthalten ist. Dies wird über eine separate Observation übermittelt. Deshalb entfällt diese Element.

(CDA...mgt)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:birthTime
TS.​DATE.​MIN1 … 1MGeburtsdatum des Patienten(CDA...mgt)
 Beispiel<birthTime value="19491224"/>

Author Person (CDA authorPerson)

Id1.2.276.0.76.10.2049Gültigkeit2016‑09‑06 10:43:05
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameHeaderAuthorPersonAnzeigenameCDA author Person (vomgt)
BeschreibungDieses Template spezifiziert, wie ein Mensch/Person als Autor des Dokumentes angegeben wird.
KlassifikationCDA Header Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Assoziiert mit
Assoziiert mit 4 Konzepte
IdNameDatensatz
vomgt-data​element-679Kyellow.png ASV-Teamnummer Kyellow.png KV-Mustersammlung
vomgt-data​element-3Kyellow.png Arztdaten Kyellow.png KV-Mustersammlung
vomgt-data​element-34Kyellow.png Arzt-Nr Kyellow.png KV-Mustersammlung
vomgt-data​element-33Kyellow.png Betriebsstättennummer Kyellow.png KV-Mustersammlung
Benutzt
Benutzt 2 Templates
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.90010InklusionKgreen.png CDA Person ElementsDYNAMIC
1.2.276.0.76.10.90032InklusionKyellow.png CDA Organization Elements (vomgt)DYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 1.2.276.0.76.10.2002 (DYNAMIC)
Spezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.102 (DYNAMIC)
Spezialisierung: Template 1.2.276.0.76.10.2007 (2013‑10‑11)
Beispiel
Beispiel
<author typeCode="AUT">
  <templateId root="1.2.276.0.76.10.2049"/>  <functionCode code="DISPHYS" displayName="discharging physican" codeSystem="2.16.840.1.113883.5.88" codeSystemName="ParticipationFunction"/>  <time value="201304071300"/>  <assignedAuthor classCode="ASSIGNED">
    <id root="20cf14fb-b65c-4c8c-a54d-b0cca834c18c"/>    <assignedPerson classCode="PSN" determinerCode="INSTANCE">
      <name>
        <prefix>Dr.med.</prefix>        <given>Karl</given>        <family>Gebhardt</family>      </name>
    </assignedPerson>
    <representedOrganization>
      <id root="2.16.840.1.113883.19.5"/>      <name>Beispiel Krankenhaus</name>    </representedOrganization>
  </assignedAuthor>
</author>
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:author
(Hea...son)
wo [hl7:templateId/@root='1.2.276.0.76.10.2049']
 
Target.png
vomgt-data​element-3Kyellow.png Arztdaten Kyellow.png KV-Mustersammlung
vomgt-data​element-34Kyellow.png Arzt-Nr Kyellow.png KV-Mustersammlung
vomgt-data​element-33Kyellow.png Betriebsstättennummer Kyellow.png KV-Mustersammlung
Treetree.png@typeCode
cs0 … 1FAUT
Treetree.png@context​Control​Code
cs0 … 1FOP
 Beispiel<author typeCode="AUT" contextControlCode="OP">
  <templateId root="1.2.276.0.76.10.2049"/>  <time value="201306101654"/>  <assignedAuthor classCode="ASSIGNED">
    <!-- ... -->
  </assignedAuthor>
</author>
Treetree.pnghl7:templateId
II1 … 1M(Hea...son)
Treeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.10.2049
Treetree.pnghl7:functionCode
CE0 … 1(Hea...son)
 CONF
Der Wert von @code muss gewählt werden aus dem Value Set 2.16.840.1.113883.1.11.10267 ParticipationFunction (DYNAMIC)
Treetree.pnghl7:time
TS.​DATE.​MIN1 … 1(Hea...son)
Treetree.pnghl7:assignedAuthor
1 … 1(Hea...son)
Treeblank.pngTreetree.png@classCode
cs0 … 1FASSIGNED
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II1 … 1Die LANR des Arztes wird im id-Element der Rolle (... etc.) in der @extension angegeben. Das Identifikationssystem LANR hat die registrierte OID 1.2.276.0.76.4.16 und wird im @root-Attribut gekennzeichnet.(Hea...son)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@extension
st1 … 1R
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.4.16
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II0 … 1RDie ASV-Teamnummer wird in einer eigenen Wiederholung untergebracht. Die OID dafür ist beantragt, aber noch nicht zugewiesen. 

Es muss entweder die ASV-Teamnummer oder die BSNR übermittelt werden!
(Hea...son)
 
Target.png
vomgt-data​element-679Kyellow.png ASV-Teamnummer Kyellow.png KV-Mustersammlung
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@extension
st1 … 1R
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.4.200
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:code
CE0 … 1Fachgebiet/Spezialität des Gesundheitsdienstleister, z. B. Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin, Approbierte Ärztin/Approbierter Arzt, Fachärztin/Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin(Hea...son)
 CONF
Der Wert von @code muss gewählt werden aus dem Value Set 1.2.276.0.76.11.101 S_BAR2_ARZTNRFACHGRUPPE (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:telecom
TEL0 … *(Hea...son)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:assigned​Person
1 … 1M(Hea...son)
Eingefügt von 1.2.276.0.76.10.90010 CDA Person Elements (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@classCode
0 … 1FPSN
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@determiner​Code
0 … 1FINSTANCE
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:name
PN1 … 1M(Hea...son)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:represented​Organization
1 … 1M(Hea...son)
 Beispiel<representedOrganization classCode="ORG" determinerCode="INSTANCE">
  <id root="1.2.276.0.76.4.17" extension="123456700"/>  <name>
    <!-- ... -->
  </name>
</representedOrganization>
Eingefügt von 1.2.276.0.76.10.90032 CDA Organization Elements (vomgt) (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@classCode
cs0 … 1FORG
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@determiner​Code
cs0 … 1FINSTANCE
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II0 … 1RDie BSNR für die entsprechende Betriebsstätte wird im id-Element in @extension angegeben. Das Identifikationssystem BSNR hat die registrierte OID 1.2.276.0.76.4.17 und wird im @root-Attribut gekennzeichnet.
Es muss entweder die BSNR oder die ASV-Teamnummer übermittelt werden!
(Hea...son)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@extension
st0 … 1 
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@root
uid0 … 1F1.2.276.0.76.4.17
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:name
ON1 … 1M(Hea...son)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:telecom
TEL0 … *(Hea...son)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:addr
AD0 … 1(Hea...son)

Author Software (CDA authorPerson)

Id1.2.276.0.76.10.2031Gültigkeit gültig ab 2014‑12‑17
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameHeaderAuthorSoftwarepmpAnzeigenameCDA author software (pmp)
BeschreibungSoftware, die bei der Erstellung des Dokuments verwendet wurde
Labelhhsoftpmp
KlassifikationCDA Header Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt von / Benutzt
Benutzt von 0 Transactions und 2 Templates, Benutzt 0 Templates
Benutzt von als NameVersion
1.2.276.0.76.10.1014InklusionKyellow.png Patientenbezogener Medikationsplan CDA document (v2015)2014‑10‑20
1.2.276.0.76.10.1024InklusionKyellow.png Patientenbezogener Medikationsplan Plus (v2015)2017‑07‑07
BeziehungSpezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.102 (2005‑09‑07)
Adaptation: Template 1.2.276.0.76.10.2002 (2013‑07‑10)
Adaptation: Template 1.2.276.0.76.10.2008 (2013‑10‑11)
Beispiel
Beispiel
<author>
  <templateId root="1.2.276.0.76.10.2031"/>  <time value="20141031123456"/>  <assignedAuthor classCode="ASSIGNED">
    <id nullFlavor="NA"/>    <assignedAuthoringDevice classCode="DEV" determinerCode="INSTANCE">
      <softwareName>Medplan X Software v2.45</softwareName>    </assignedAuthoringDevice>
  </assignedAuthor>
</author>
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:author
hhsoftpmp
Treetree.png@typeCode
0 … 1FAUT
Treetree.pnghl7:templateId
II1 … 1Mhhsoftpmp
Treeblank.pngTreetree.png@root
1 … 1F1.2.276.0.76.10.2031
Treetree.pnghl7:time
TS.​DATE.​MIN1 … 1Mhhsoftpmp
Treetree.pnghl7:assignedAuthor
1 … 1Mhhsoftpmp
Treeblank.pngTreetree.png@classCode
0 … 1FASSIGNED
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II1 … 1Rhhsoftpmp
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:assigned​Authoring​Device
1 … 1Rhhsoftpmp
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@classCode
0 … 1FDEV
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@determiner​Code
0 … 1FINSTANCE
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:manufacturer​Model​Name
SC0 … 1hhsoftpmp
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:softwareName
SC1 … 1RSoftware Name und Version, die bei der Erstellung des Dokuments verwendet wurdehhsoftpmp

verwaltende Organisation (CDA custodian)

Id1.2.276.0.76.10.2004Gültigkeit2013‑07‑17
Andere Versionen mit dieser Id:
  • Kblank.png HeaderCustodian vom 2013‑07‑07
StatusKgreen.png AktivVersions-Label
NameHeaderCustodianAnzeigenameCDA custodian
BeschreibungVerantwortliche Organisation für ein erstelltes Dokument (die das Dokument verwaltende Organisation). In der Regel ist es die erstellende Institution des Dokumentes.
KlassifikationCDA Header Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:custodian
(Hea...ian)
Treetree.png@typeCode
0 … 1FCST
 Beispiel<custodian typeCode="CST">
  <assignedCustodian classCode="ASSIGNED">
    <representedCustodianOrganization classCode="ORG" determinerCode="INSTANCE">
      <!-- ... -->
    </representedCustodianOrganization>
  </assignedCustodian>
</custodian>
Treetree.pnghl7:assignedCustodian
1 … 1M(Hea...ian)
Treeblank.pngTreetree.png@classCode
0 … 1FASSIGNED
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:represented​Custodian​Organization
1 … 1M(Hea...ian)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@classCode
0 … 1FORG
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@determiner​Code
0 … 1FINSTANCE
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II1 … 1(Hea...ian)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:name
ON1 … 1M(Hea...ian)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:telecom
TEL0 … *(Hea...ian)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:addr
AD0 … 1(Hea...ian)

Als Identifikator der Praxis kann die BSNR verwendet werden.

Unterzeichner (CDA legal authenticator)

Id1.2.276.0.76.10.2020Gültigkeit2014‑08‑25
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameHeaderLegalAuthenticatorAnzeigenameCDA legalAuthenticator
BeschreibungVor dem Gesetz verantwortliche Unterzeichner des Dokumentes
KlassifikationCDA Header Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt
Benutzt 1 Template
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.90012InklusionKgreen.png CDA Assigned Entity ElementsDYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.106 (2005‑09‑07)
Beispiel
Beispiel
<legalAuthenticator typeCode="LA">
  <time value="20130327130000"/>  <signatureCode code="S"/>  <assignedEntity>
    <id extension="a00123456" root="1.2.276.0.76.3.9.8.7.6"/>    <assignedPerson>
      <name>
        <prefix qualifier="AC">Prof. Dr.</prefix>        <given>Hugo</given>        <family>Reinhardt</family>      </name>
    </assignedPerson>
    <representedOrganization>
      <name>Klinik am Zempiner Steig</name>      <telecom use="WP" value="tel:0332-4556"/>      <telecom use="WP" value="fax:0332-45577"/>      <addr>
        <streetName>Zempiner Steig</streetName>        <houseNumber>4</houseNumber>        <postalCode>15266</postalCode>        <city>Berlin</city>      </addr>
    </representedOrganization>
  </assignedEntity>
</legalAuthenticator>
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:legalAuthenticator
0 … 1(Hea...tor)
Treetree.png@typeCode
0 … 1FLA
Treetree.png@context​Control​Code
0 … 1FOP
Treetree.pnghl7:time
TS1 … 1R(Hea...tor)
Treetree.pnghl7:signatureCode
CS1 … 1R(Hea...tor)
 CONF
Der Wert von @code muss gewählt werden aus dem Value Set 2.16.840.1.113883.1.11.10282 ParticipationSignature (DYNAMIC)
Treetree.pnghl7:assignedEntity
1 … 1R(Hea...tor)
Eingefügt von 1.2.276.0.76.10.90012 CDA Assigned Entity Elements (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II1 … *R(Hea...tor)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:addr
AD0 … 1R(Hea...tor)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:telecom
TEL0 … *R(Hea...tor)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:assigned​Person
1 … 1M(Hea...tor)
Eingefügt von 1.2.276.0.76.10.90010 CDA Person Elements (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@classCode
0 … 1FPSN
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@determiner​Code
0 … 1FINSTANCE
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:name
PN1 … 1M(Hea...tor)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:represented​Organization
0 … 1(Hea...tor)
Eingefügt von 1.2.276.0.76.10.90011 CDA Organization Elements (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@classCode
0 … 1FORG
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@determiner​Code
0 … 1FINSTANCE
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II0 … *(Hea...tor)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:name
ON1 … 1M(Hea...tor)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:telecom
TEL0 … *(Hea...tor)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:addr
AD0 … 1(Hea...tor)

CDA Section Level Templates

Versicherung (Insurance Section)

Id1.2.276.0.76.10.3103Gültigkeit2016‑02‑25 18:55:55
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameInsuranceSectionAnzeigenameInsurance Section
Beschreibung
In diesem Abschnitt werden die Versichertendaten untergebracht. 

Hintergrund: Durch das CDA RMIM ist es nicht möglich alle notwendigen Versicherteninformationen als Participant im Header unterzubringen.
KontextElternknoten des Template-Element mit Id 1.2.276.0.76.10.3103
KlassifikationCDA Section level template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt
Benutzt 1 Template
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.4263ContainmentKyellow.png Coverage ActivityDYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.201 (2005‑09‑07)
Adaptation: Template 2.16.840.1.113883.10.20.22.2.18 (DYNAMIC)
Beispiel
Beispiel
<section>
  <templateId root="1.2.276.0.76.10.3103"/>  <code code="48768-0" codeSystem="2.16.840.1.113883.6.1"/>  <title>Versicherung</title>  <!-- Versicherung/Coverage -->
  <!-- .... -->
</section>
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:section
(Ins...ion)
Treetree.pnghl7:templateId
II1 … 1M(Ins...ion)
Treeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.10.3103
Treetree.pnghl7:code
1 … 1MPayment sources Document(Ins...ion)
Treeblank.pngTreetree.png@code
CONF1 … 1F48768-6
Treeblank.pngTreetree.png@codeSystem
1 … 1F2.16.840.1.113883.6.1 (LOINC)
Treetree.pnghl7:title
ST1 … 1(Ins...ion)
 CONF
Elementinhalt muss "Versicherung" sein
Treetree.pnghl7:entry
1 … 1MBeinhaltet 1.2.276.0.76.10.4263 Coverage Activity (DYNAMIC)(Ins...ion)
Treeblank.png wo [hl7:act [hl7:code [(@code = '48768-6' and @codeSystem = '2.16.840.1.113883.6.1')]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FCOMP
Treeblank.pngTreetree.png@context​Conduction​Ind
bl0 … 1 

Unfall (Accident Section)

Id1.2.276.0.76.10.3106Gültigkeit2017‑09‑24 10:55:38
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameF01AccidentSectionAnzeigenameAccident Section (01)
Beschreibung
In diesem Abschnitt wird angegeben, ob es sich um einen Unfall handelt. Wenn es sich um einen Unfall handelt, dann ist der Value im Entry auf true zu setzen. Falls nicht, so kann dieser Abschnitt auch entfallen.
KontextElternknoten des Template-Element mit Id 1.2.276.0.76.10.3106
KlassifikationCDA Section level template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt
Benutzt 1 Template
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.4267ContainmentKyellow.png Accident Observation (01)DYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.201 (2005‑09‑07)
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:section
(F01...ion)
Treetree.png@classCode
cs0 … 1FDOCSECT
Treetree.png@moodCode
cs0 … 1FEVN
Treetree.pnghl7:templateId
II1 … 1M(F01...ion)
Treeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.10.3106
Treetree.pnghl7:code
CE0 … 1(F01...ion)
Treeblank.pngTreetree.png@code
CONF0 … 1FACCIDENT
Treeblank.pngTreetree.png@codeSystem
0 … 1F1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99 (vomgt-codesystem-99)
Treetree.pnghl7:title
ST0 … 1(F01...ion)
 CONF
Elementinhalt muss "Unfall" sein
Treetree.pnghl7:entry
1 … 1MBeinhaltet 1.2.276.0.76.10.4267 Accident Observation (01) (DYNAMIC)(F01...ion)
Treeblank.png wo [hl7:observation [hl7:code [(@code = 'ACCIDENT' and @codeSystem = '1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99') or @nullFlavor]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1R
 CONF
Der Wert von @typeCode muss gewählt werden aus dem Value Set 2.16.840.1.113883.1.11.19446 x_ActRelationshipEntry (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreetree.png@context​Conduction​Ind
bl0 … 1 

Behandlung (Treatment Section)

Id1.2.276.0.76.10.3107Gültigkeit2017‑11‑20 22:27:51
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameTreatmentSectionAnzeigenameTreatment Section
Beschreibung
Empfehlung für weitere noch durchzuführende Maßnahmen.
Die beiden Checkboxen (medizinische Rehabilitation bzw. stufenweise Wiedereingliederung) werden über die beiden zugeordneten Entries repräsentiert. Sie können sich gegenseitig ergänzen, weshalb sie nicht exklusiv über ein Value Set abgebildet werden können. (Die Ausfüllhinweise geben hier keine eindeutige Erklärung.)
KlassifikationCDA Section level template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt
Benutzt 2 Templates
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.4268ContainmentKyellow.png Treatment Eingliederung ObservationDYNAMIC
1.2.276.0.76.10.4269ContainmentKyellow.png Treatment Reha ObservationDYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 1.2.276.0.76.10.3033 (2013‑12‑30)
Spezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.201 (2005‑09‑07)
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:section
(Tre...ion)
Treetree.pnghl7:templateId
II1 … 1(Tre...ion)
Treeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.10.3107
Treetree.pnghl7:code
CE1 … 1M(Tre...ion)
Treeblank.pngTreetree.png@code
CONF1 … 1F18776-5
Treeblank.pngTreetree.png@codeSystem
1 … 1F2.16.840.1.113883.6.1 (LOINC)
Treetree.pnghl7:title
ST1 … 1M(Tre...ion)
 CONF
Elementinhalt muss "Einleitung besonderer Maßnahmen" sein
Treetree.pnghl7:text
SD.TEXT1 … 1(Tre...ion)
Treetree.pnghl7:entry
0 … *Beinhaltet 1.2.276.0.76.10.4268 Treatment Eingliederung Observation (DYNAMIC)(Tre...ion)
Treeblank.png wo [hl7:observation [hl7:code [(@code = 'EINGLIEDERUNG' and @codeSystem = '1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99') or @nullFlavor]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FCOMP
Treeblank.pngTreetree.png@context​Conduction​Ind
bl0 … 1Ftrue
Treetree.pnghl7:entry
0 … *Beinhaltet 1.2.276.0.76.10.4269 Treatment Reha Observation (DYNAMIC)(Tre...ion)
Treeblank.png wo [hl7:observation [hl7:code [(@code = 'REHA' and @codeSystem = '1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99') or @nullFlavor]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FCOMP
Treeblank.pngTreetree.png@context​Conduction​Ind
bl0 … 1Ftrue

Arbeitsunfähigkeit (Temporary Disablement Section (06))

Id1.2.276.0.76.10.3108Gültigkeit2017‑05‑24
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameTemporaryDisablementSectionAnzeigenameArbeitsunfähigkeitsbescheinigung Section
BeschreibungVorübergehende Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (optional strukturiert)
KontextElternknoten des Template-Element mit Id 1.2.276.0.76.10.3108
KlassifikationCDA Section level template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt
Benutzt 1 Template
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.4270ContainmentKyellow.png Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ObservationDYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.201 (2005‑09‑07)
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:section
(Tem...ion)
Treetree.png@classCode
cs0 … 1FDOCSECT
Treetree.png@moodCode
cs0 … 1FEVN
Treetree.pnghl7:templateId
II1 … 1M(Tem...ion)
Treeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.10.3108
Treetree.pnghl7:code
CE0 … 1(Tem...ion)
Treeblank.pngTreetree.png@code
CONF0 … 1FTEMPDISABLE
Treeblank.pngTreetree.png@codeSystem
0 … 1F1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99 (vomgt-codesystem-99)
Treetree.pnghl7:title
ST0 … 1(Tem...ion)
 CONF
Elementinhalt muss "Arbeitsunfähigkeit" sein
Treetree.pnghl7:entry
0 … *Beinhaltet 1.2.276.0.76.10.4270 Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung Observation (DYNAMIC)(Tem...ion)
Treeblank.png wo [hl7:observation]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FCOMP
Treeblank.pngTreetree.png@context​Conduction​Ind
bl0 … 1 

CDA Entry Level Templates

Coverage Activity

Id1.2.276.0.76.10.4263Gültigkeit2016‑02‑25 19:00:30
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameCoverageActivityAnzeigenameCoverage Activity
BeschreibungDieses Template ist der "Aufhänger" für die Detailangaben zum Versicherungsverhältnis, also insbesondere die Informationen von der Gesundheitskarte (eGK).
KontextElternknoten des Template-Element mit Id 1.2.276.0.76.10.4263
KlassifikationCDA Entry Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Benutzt
Benutzt 1 Template
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.4264ContainmentKyellow.png Policy ActivityDYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.301 (2005‑09‑07)
Spezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.20.22.4.60 (DYNAMIC)
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:act
(Cov...ity)
Treetree.png@classCode
cs1 … 1FACT
Treetree.png@moodCode
cs1 … 1FEVN
Treetree.pnghl7:templateId
II1 … 1M(Cov...ity)
Treeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.10.4263
Treetree.pnghl7:id
0 … *(Cov...ity)
Treetree.pnghl7:code
1 … 1MPayment sources Document(Cov...ity)
Treeblank.pngTreetree.png@code
CONF1 … 1F48768-6
Treeblank.pngTreetree.png@codeSystem
1 … 1F2.16.840.1.113883.6.1 (LOINC)
Treetree.pnghl7:statusCode
1 … 1M(Cov...ity)
Treeblank.pngTreetree.png@code
CONF1 … 1Fcompleted
Treetree.pnghl7:entryRelationship
1 … 1MIm Verordnungsmanagement muss die Information zu genau einer Versicherung übermittelt werden.

Beinhaltet 1.2.276.0.76.10.4264 Policy Activity (DYNAMIC)
(Cov...ity)
Treeblank.png wo [hl7:act [hl7:code [(@code = 'POLICY' and @codeSystem = '1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99')]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FCOMP

Policy Activity

Id1.2.276.0.76.10.4264Gültigkeit2016‑02‑25 19:07:54
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NamePolicyActivityAnzeigenamePolicy Activity
BeschreibungDiese Aktivität ist der Aufhänger für die Informationen über den Kostenträger. Diese Details stammen primär von der eGK.
KontextElternknoten des Template-Element mit Id 1.2.276.0.76.10.4264
KlassifikationCDA Entry Level Template
Offen/GeschlossenOffen (auch andere als die definierten Elemente sind erlaubt)
Assoziiert mit
Assoziiert mit 3 Konzepte
IdNameDatensatz
vomgt-data​element-31Kyellow.png Versichertennummer Kyellow.png KV-Mustersammlung
vomgt-data​element-30Kyellow.png Kostenträgerkennung Kyellow.png KV-Mustersammlung
vomgt-data​element-25Kyellow.png Krankenkasse Kyellow.png KV-Mustersammlung
Benutzt
Benutzt 5 Templates
Benutzt als NameVersion
1.2.276.0.76.10.4280ContainmentKyellow.png Weitere Kennzeichen ObservationDYNAMIC
1.2.276.0.76.10.4273ContainmentKyellow.png Person Group ObservationDYNAMIC
1.2.276.0.76.10.4271ContainmentKyellow.png DMP ObservationDYNAMIC
1.2.276.0.76.10.4275ContainmentKyellow.png Kv-Zuordnung ObservationDYNAMIC
1.2.276.0.76.10.4272ContainmentKyellow.png eGK-Geschlecht ObservationDYNAMIC
BeziehungSpezialisierung: Template 2.16.840.1.113883.10.12.301 (2005‑09‑07)
ItemDTKardKonfBeschreibungLabel
hl7:act
1 … 1R(Pol...ity)
 
Target.png
vomgt-data​element-30Kyellow.png Kostenträgerkennung Kyellow.png KV-Mustersammlung
vomgt-data​element-25Kyellow.png Krankenkasse Kyellow.png KV-Mustersammlung
Treetree.png@classCode
cs1 … 1FACT
Treetree.png@moodCode
cs1 … 1FEVN
Treetree.pnghl7:templateId
1 … 1M(Pol...ity)
Treeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.10.4264
Treetree.pnghl7:id
0 … *(Pol...ity)
Treetree.pnghl7:code
CD1 … 1M(Pol...ity)
Treeblank.pngTreetree.png@code
CONF1 … 1FPOLICY
Treeblank.pngTreetree.png@codeSystem
1 … 1F1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99 (vomgt-codesystem-99)
Treetree.pnghl7:statusCode
1 … 1M(Pol...ity)
Treeblank.pngTreetree.png@code
CONF1 … 1Fcompleted
Treetree.pnghl7:performer
1 … 1MDieser Performer repräsentiert die Krankenkasse(Pol...ity)
Treeblank.png wo [hl7:templateId/@root='2.16.840.1.113883.10.20.22.4.87']
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FPRF
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:assignedEntity
1 … 1M(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II1 … 1MKostenträgerkennung(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@extension
st1 … 1R
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.4.5
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:represented​Organization
0 … 1R(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:name
1 … 1MBezeichnung der Krankenkasse (Bedruckungsname)
(Pol...ity)
Treetree.pnghl7:participant
1 … 1MInformation über den Versicherten
(Eine Unterscheidung in Versicherungsnehmer/-versicherter ist an dieser Stelle nicht notwendig, da die Daten der eGK genutzt werden.)
(Pol...ity)
Treeblank.png wo [@typeCode='COV']
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FCOV
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:time
0 … 1R(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:low
0 … 1RVersicherungsbeginn
(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:high
0 … 1RVersicherungsende
(Pol...ity)
Treeblank.pngTreetree.pnghl7:participantRole
1 … 1M(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II1 … 1MVersichertennummer (eGK-Nummer)
(Pol...ity)
 
Target.png
vomgt-data​element-31Kyellow.png Versichertennummer Kyellow.png KV-Mustersammlung
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@extension
st1 … 1R
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.4.8
 Beispiel
eGK Nummer als Patientenidentifikation
<id extension="A123456789" root="1.2.276.0.76.4.8"/>
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:id
II0 … 1RIn weiteren Wiederholungen können auch weitere Identifikatoren (ID aus Selektivvertrag, lokale Patientenidentifikation, etc.) übermittelt werden.
(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@extension
st1 … 1R
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.png@root
uid1 … 1F1.2.276.0.76.4.8
 Beispiel
lokale Patientennummer
<id extension="186245" root="1.2.276.0.76.3.1.139.3.871"/>
 Beispiel
ID aus Selektivvertrag
<id extension="SV124-5" root="1.2.276.0.76.99.1.5.6"/>
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:code
CD1 … 1Versichertenstatus(Pol...ity)
 CONF
Der Wert von @code muss gewählt werden aus dem Value Set 1.2.276.0.76.11.162 S_KBV_VERSICHERTENSTATUS (DYNAMIC)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:addr
0 … 1R(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:playingEntity
0 … 1R(Pol...ity)
Treeblank.pngTreeblank.pngTreeblank.pngTreetree.pnghl7:name
1 … *MFalls sich der Name der versicherten Person unterscheidet, bspw. durch Heirat.
(Pol...ity)
Treetree.pnghl7:entryRelationship
0 … 1Beinhaltet 1.2.276.0.76.10.4280 Weitere Kennzeichen Observation (DYNAMIC)(Pol...ity)
Treeblank.png wo [hl7:observation [hl7:code [@code = 'KENNZEICHEN']]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FREFR
Treetree.pnghl7:entryRelationship
0 … 1Beinhaltet 1.2.276.0.76.10.4273 Person Group Observation (DYNAMIC)(Pol...ity)
Treeblank.png wo [hl7:observation [hl7:code [(@code = 'PRSNGRP' and @codeSystem = '1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99')]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FREFR
Treetree.pnghl7:entryRelationship
0 … 1Beinhaltet 1.2.276.0.76.10.4271 DMP Observation (DYNAMIC)(Pol...ity)
Treeblank.png wo [hl7:observation [hl7:code [(@code = 'DMP' and @codeSystem = '1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99')]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FREFR
Treetree.pnghl7:entryRelationship
1 … 1MBeinhaltet 1.2.276.0.76.10.4275 Kv-Zuordnung Observation (DYNAMIC)(Pol...ity)
Treeblank.png wo [hl7:observation [hl7:code [(@code = 'KV-Zuordnung' and @codeSystem = '1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99')]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FREFR
Treetree.pnghl7:entryRelationship
0 … 1RDie Übermittlung der Geschlechtsinformation von der eGK hängt von dem Muster ab. In einigen ist diese Information verpflichtend, in anderen wiederum verboten. Dies wird über entsprechende Regeln überprüft, die von dem classCode abhängig sind.

Beinhaltet 1.2.276.0.76.10.4272 eGK-Geschlecht Observation (DYNAMIC)
(Pol...ity)
Treeblank.png wo [hl7:observation [hl7:code [(@code = 'eGK_Gender' and @codeSystem = '1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.99')]]]
Treeblank.pngTreetree.png@typeCode
cs1 … 1FREFR

noch weiter zu füllen

??????????


Terminologien

Folgende Terminologien werden verwendet.

Document Code

????????

DMP

Id1.2.276.0.76.11.138Gültigkeit2006‑01‑01
StatusKgreen.png DefinitivVersions-Label
NameS_KBV_DMPAnzeigenameS_KBV_DMP
BeschreibungDMP-Kennzeichen: gibt an, in welchen DMPs ein Versicherter eingeschrieben ist (§ 267 Abs. 2 Satz 4 SGB V). Die Angabe ist auf der EGK vorhanden und auf der KVK Teil des Feldes: Statusergänzung.
Quell-Codesystem
1.2.276.0.76.5.223 - urn:oid:1.2.276.0.76.5.223
Level/ TypCodeAnzeigenameCodesystem
0‑L
1
DM2
1.2.276.0.76.5.223
0‑L
2
BRK
1.2.276.0.76.5.223
0‑L
3
KHK
1.2.276.0.76.5.223
0‑L
4
DM1
1.2.276.0.76.5.223
0‑L
5
Asthma
1.2.276.0.76.5.223
0‑L
6
COPD
1.2.276.0.76.5.223

Legende: Typ L=leaf, S=specializable, A=abstract, D=deprecated. NullFlavors werden im @nullFlavor Attribut statt in @code angegeben.

Personengruppe

Id1.2.276.0.76.11.151Gültigkeit2006‑01‑01
StatusKgreen.png DefinitivVersions-Label
NameS_KBV_PERSONENGRUPPEAnzeigenameS_KBV_PERSONENGRUPPE
BeschreibungPersonengruppe: kennzeichnet, zu welcher Personengruppe der Versicherte gehört (§ 264 SGB V). Die Angabe ist auf der EGK vorhanden und auf der KVK Teil des Feldes: Statusergänzung.
Quell-Codesystem
1.2.276.0.76.5.222 - urn:oid:1.2.276.0.76.5.222
Level/ TypCodeAnzeigenameCodesystem
0‑L
4
SOZ
1.2.276.0.76.5.222
0‑L
6
BVG
1.2.276.0.76.5.222
0‑L
7
SVA1
1.2.276.0.76.5.222
0‑L
8
SVA2
1.2.276.0.76.5.222

Legende: Typ L=leaf, S=specializable, A=abstract, D=deprecated. NullFlavors werden im @nullFlavor Attribut statt in @code angegeben.

Versichertenstatus

Id1.2.276.0.76.11.162Gültigkeit2014‑01‑01
StatusKgreen.png DefinitivVersions-Label
NameS_KBV_VERSICHERTENSTATUSAnzeigenameS_KBV_VERSICHERTENSTATUS
BeschreibungVersichertenstatus gibt an, ob ein Versicherter ein Familienversicherter, Mitglied oder Rentner ist. Auf der KVK ist diese Angabe Teil des Feldes VERSICHERTENSTATUS - die 1. Stelle.
Quell-Codesystem
2.16.840.1.113883.3.7.1.1 - urn:oid:2.16.840.1.113883.3.7.1.1
Level/ TypCodeAnzeigenameCodesystem
0‑L
1
Mitglied
2.16.840.1.113883.3.7.1.1
0‑L
3
Familienangehörige
2.16.840.1.113883.3.7.1.1
0‑L
5
Rentner
2.16.840.1.113883.3.7.1.1

Legende: Typ L=leaf, S=specializable, A=abstract, D=deprecated. NullFlavors werden im @nullFlavor Attribut statt in @code angegeben.

Kassenart

Id1.2.276.0.76.11.169
ref
kbvde-
Gültigkeit2010‑01‑01
StatusKgreen.png DefinitivVersions-Label
NameS_KTS_KASSENARTAnzeigenameS_KTS_KASSENART
BeschreibungKassenarten
Quell-Codesystem
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19 - urn:oid:1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
Level/ TypCodeAnzeigenameCodesystem
0‑L
AEV
Arbeiter-Ersatzkassen
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
AOK
Allgemeine Ortskrankenkasse
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
AS
Asylstelle
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
AUS
Ausländische Kostenträger
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
BKK
Betriebskrankenkasse
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
BKN
Bundesknappschaft
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
BPol
Bundespolizei
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
BVF
Besondere Vertragsformen
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
BW
Bundeswehr
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
DBD
Bundesbahnbeamte, Dienstunfall
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
DBM
Bundesbahnbeamte, Mitgliedergruppe I-III
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
EA
Entschädigungsamt Berlin
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
FW
Feuerwehr
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
GSA
Gesundheitsämter
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
IKK
Innungskrankenkasse
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
JAS
Jugendarbeitsschutzuntersuchung
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
JVA
Justizvollzugsanstalt
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
LKK
Landwirtschaftliche Krankenkasse
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
MDK
Medizinischer Dienst der Krankenkassen
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
PBA
Postbeamtenkrankenkasse, Mitglieder A
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
PBD
Postbeamtenkrankenkasse, Dienstunfall
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
POL
Polizei
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
SEE
See-Krankenkasse
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
SHT
Sozialhilfeträger
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
UV
Träger der gesetzlichen Unfallversicherer
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
VdEK
Verband der Ersatzkassen
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19
0‑L
ZIV
Zivildienst
1.2.276.0.76.3.1.1.5.2.19

Legende: Typ L=leaf, S=specializable, A=abstract, D=deprecated. NullFlavors werden im @nullFlavor Attribut statt in @code angegeben.

KBV: Unfall

Id1.2.276.0.76.11.457Gültigkeit2017‑09‑24 10:44:59
StatusKyellow.png EntwurfVersions-Label
NameS_KBV_01_AccidentAnzeigenameS_KBV_01_Accident
BeschreibungDieses Value Set dient der Umsetzung verschiedner Checkboxen auf dem Formular 01 (AU):
  • Arbeitsunfall, Arbeitsunfallfolgen, Berufsrankheit = WORK-ACCIDENT
  • sonstiger Unfall, Unfallfolgen = ACCIDENT
  • Versorgungsleiden = VERSORGUNG

Die drei booleschen Felder (ja/nein) werden über dieses Value Set abgebildet.

Quell-Codesystem
1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.4 - vomgt-codesystem-4 - urn:oid:1.2.276.0.76.3.1.135.8.5.4
Level/ TypCodeAnzeigenameCodesystem
0‑L
ACCIDENT
(sonstiger) Unfall
vomgt-codesystem-4
0‑L
WORK-ACCIDENT
Arbeitsunfall(folgen), Berufskrankheit
vomgt-codesystem-4
0‑L
VERSORGUNG
Versorgungsleiden
vomgt-codesystem-4

Legende: Typ L=leaf, S=specializable, A=abstract, D=deprecated. NullFlavors werden im @nullFlavor Attribut statt in @code angegeben.

Anhang

cdam04:Beispiel cdam04:Stylesheet

Referenzen

  1. Abstimmungsverfahren (Regeln) des Interoperabilitätsforums http://wiki.hl7.de/index.php?title=Abstimmungsverfahren_(Regeln)
  2. HL7 Deutschland e. V. http://www.hl7.de

Abbildungen

  1. Interaktionsdiagramm
  2. CDA-Dokument-Template