BL

Aus Hl7wiki
(Teildokument von V3 Datentypen Release 1)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Material ist Teil des Leitfadens V3 Datentypen Release 1.
  • Direkt im Wiki geändert werden sollten Schreibfehler, ergänzende Hinweise.
  • Offene Fragen, die der Diskussionen bedürfen, sollten auf der Diskussionsseite aufgenommen werden.
  • Liste der Seiten dieses Leitfadens: hier, Liste der Seiten, in denen dieses Material verwendet (transkludiert) siehe hier .

BL (Boolean)

Der Datentyp BL (Boolean) bezieht sich auf die so genannte Zwei-Werte-Logik. Eine Information dieses Typs kann lediglich die Werte “true” oder “false” enthalten oder ein nullFlavor, falls die Conformance dies zulässt (also wenn die Information nicht mandatory ist).

Jeder Wert (oder zwei Werte) des Typen Boolean kennt die nachstehenden Bearbeitungen (NULL bedeutet, dass der Wert fehlt):

NOT
true false
false true
AND
  true false NULL
true true false NULL
false false false NULL
NULL NULL NULL NULL
OR
  true false NULL
true true true NULL
false true false NULL
NULL NULL NULL NULL

Eine Information mit dem Datentyp BL hat (wenn es Nicht-Null ist) das Attribut value. Die möglichen Werte sind “true” oder “false”, womit angegeben wird, ob die Information richtig oder falsch ist.

@ Attribut DT Card Conf Beschreibung
value bl Wert true|false


XML Beispiele

Eine Person (oder ein anderes ‘living subject’) ist gestorben.

<livingSubject><deceasedInd value="true"/>
</livingSubject>

Eine Assoziation ist non-conductive (das heißt: gibt keinen Kontext an).

<support2 contextConductionInd="false">
  ...
</support2>

In der vorstehenden Situation ist der Datentyp BL nicht zutreffend auf ein XML Element, sondern auf ein Attribut. In diesem Fall erhält das betreffende Attribut direkt den Booleschen Wert (Es übernimmt also praktisch die Rolle, die das Attribut value normalerweise hat).