Interoperabilitätsforum / TC-Arbeit 3. und 4. Dezember 2020 Online

Aus Hl7wiki
Agenda
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
 
Zeile 44: Zeile 44:
  
 
Das [[Interoperabilitätsforum]] diskutiert und bearbeitet Themen zur Standardisierung der Technischen Komitees der HL7-Benutzergruppe, IHE Deutschland und anderer Standardisierungsaktivitäten im Gesundheitswesen.
 
Das [[Interoperabilitätsforum]] diskutiert und bearbeitet Themen zur Standardisierung der Technischen Komitees der HL7-Benutzergruppe, IHE Deutschland und anderer Standardisierungsaktivitäten im Gesundheitswesen.
 
  
 
=Protokoll=
 
=Protokoll=
 
  
 
==Administratives==
 
==Administratives==
Zeile 56: Zeile 54:
 
** 2. / 3. Dezember 2021 – Do/Fr (geplant in Köln)
 
** 2. / 3. Dezember 2021 – Do/Fr (geplant in Köln)
  
* Neue Webpräsenz des Interoperabilitätsforum
+
* Neue Webpräsenz des Interoperabilitätsforum ist in Arbeit, wird ab Januar 2021 online gestellt
  
 
* Wahl des Stellvertreters zu V2-TC: auf die nächste Sitzung vertagt
 
* Wahl des Stellvertreters zu V2-TC: auf die nächste Sitzung vertagt
Zeile 78: Zeile 76:
 
== FHIR ==
 
== FHIR ==
 
* Mapping CDA und FHIR
 
* Mapping CDA und FHIR
 +
**Es wurde ein Überblick über diverse (C)CDA zu FHIR Mapping Projekte gegeben
 +
**Demo eines CCDA zu FHIR Mapping auf Basis der FHIR Mapping Language
 +
**Links:
 +
*** HL7/ccda-to-fhir: Mappings between CCDA templates and FHIR resources https://github.com/HL7/ccda-to-fhir
 +
*** HL7/cda-core-2.0: Latest CDA Schema and FHIR Logical model for CDA (supports the CCDA on FHIR guide, and other CDA/FHIR mapping projects) https://github.com/HL7/cda-core-2.0
 +
*** Using the FHIR Mapping Language - FHIR - Confluence https://confluence.hl7.org/display/FHIR/Using+the+FHIR+Mapping+Language
 +
*** Supported source data formats — SimplifierDocs 3.5.1 documentation https://docs.fire.ly/mappingengine/featureslist/supportedformats.html#c-cda
 +
 
* FHIR Shorthand Demo
 
* FHIR Shorthand Demo
 
* Laufende Abstimmungen
 
* Laufende Abstimmungen
Zeile 88: Zeile 94:
  
 
* Scope und Übersicht der Basisprofile
 
* Scope und Übersicht der Basisprofile
 +
**Eine Extension-Registry ist als Teil des IGs der Deutschen Basisprofile im Aufbau. Dort sollen alle Extensions die innerhalb der Deutschen Basisprofile definiert werden beschrieben werden.
 +
** Es wurde erläutert wieso sich die Basisprofile auf Datentyp-Profile fokussieren. Grund: Basisprofile können keine verpflichtende Angaben für die meisten FHIR-Ressourcen machen. Andere Projekte (KBV, gematik, MII) sind hierfür verantwortlich.
 +
** Es wird um Feedback gebeten welche Mappings von CDA / HL7 v2 als Anwendungshinweise aufgenommen werden sollen
 
* Walkthrough durch die VitalSigns
 
* Walkthrough durch die VitalSigns
** Abstimmung LOINC / SNOMED Codes
+
**Innerhalb von GECCO, MII, KBV und gematik werden Profile für VitalSign Observations benötigt.
 +
Gemeinsame Basisprofile werden erstellt
 +
**Fachliche Abstimmung der LOINC und SNOMED Codes muss noch erfolgen
 
* aktuelle Fragen
 
* aktuelle Fragen
  

Aktuelle Version vom 12. Dezember 2020, 13:08 Uhr


Veranstaltungsort und -zeiten

3. und 4. Dezember 2020 als Online-Meeting

Das Treffen wurde als Online-Meeting abgehalten


Einwahldaten am ersten Tag zwischen 11 und 17 Uhr und am zweiten Tag zwischen 9 und 14 Uhr

Interoperabilitätsforum 3. und 4. Dezember 2020 

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
https://global.gotomeeting.com/join/339384629 

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
Deutschland: +49 891 2140 2090 

Zugangscode: 339-384-629 

Weitere Telefonnummern
Österreich: +43 7 2081 5427
Schweiz: +41 435 5015 61

Tag 1

  • ab 11 Uhr bis ca. 15 Uhr

Tag 2

  • 9 Uhr bis ca. 12 Uhr

Siehe auch Abschnitt Hinweise.

Das Interoperabilitätsforum diskutiert und bearbeitet Themen zur Standardisierung der Technischen Komitees der HL7-Benutzergruppe, IHE Deutschland und anderer Standardisierungsaktivitäten im Gesundheitswesen.

Protokoll

Administratives

  • Termine 2021 für das Interoperabilitätsforum
    • 15. / 16. März 2021 als Online Meeting – Mo/Di
    • 17. / 18. Juni 2021 – Do/Fr
    • 13. / 14. September 2021 – Mo/Di (geplant in Berlin)
    • 2. / 3. Dezember 2021 – Do/Fr (geplant in Köln)
  • Neue Webpräsenz des Interoperabilitätsforum ist in Arbeit, wird ab Januar 2021 online gestellt
  • Wahl des Stellvertreters zu V2-TC: auf die nächste Sitzung vertagt

BfArM

Interoperabilität 2025

  • Besprechung der Kommentare zu Teil B
  • Weiteres Vorgehen

vesta (IOP 2.0)

  • Update
  • Ausblick IOP-Summit am 10.12.2020
  • Anfragen DIGA Hersteller

CDA Leitfäden

  • Besprechung der Kommentare zu Psychosomatisch-psychotherapeutischer Arztbrief

FHIR

  • FHIR Shorthand Demo
  • Laufende Abstimmungen
    • ePflegebericht: Nachdem die CDA-Version im Februar 2020 finalisiert wurde, wird nun die FHIR-Version als STU ballotiert. Bis zum 10.01.2021 ist die Einreichung von Kommentaren möglich.
    • eHeilmittelverordnung, eKrankenbeförderung, eKrankenhausbehandlung, IG eMedikations-Datenaustauschformat: diese vier Leitfäden können sowohl in CDA als auch FHIR bis zum 04.01.2021 kommentiert werden. Siehe auch „CDA-Leitfäden“
    • eKrankenbeförderung
    • eKrankenhausbehandlung
  • Berichte
    • Der eHygienebericht wurde, wie beim letzten Mal vorgestellt, in einem mehrstufigen Verfahren entwickelt. Seit dem letzten Mal wurde ein literatur-basierter Datensatz zusammengestellt inkl. Datentyp und ggf. Ausprägungen. Dieser Datensatz soll nun in einem Delphi-Verfahren mit Experten aus dem Bereich Hygiene und Praktiker*innen konsentiert werden, bevor er mit den Fachgesellschaften diskutiert wird. Alle, die entsprechende Personen für die Delphi-Runden kennen, dürfen gerne den Kontakt mit der Hochschule Osnabrück (Mareike Przysucha, Dr. Georg Schulte) herstellen.
  • Scope und Übersicht der Basisprofile
    • Eine Extension-Registry ist als Teil des IGs der Deutschen Basisprofile im Aufbau. Dort sollen alle Extensions die innerhalb der Deutschen Basisprofile definiert werden beschrieben werden.
    • Es wurde erläutert wieso sich die Basisprofile auf Datentyp-Profile fokussieren. Grund: Basisprofile können keine verpflichtende Angaben für die meisten FHIR-Ressourcen machen. Andere Projekte (KBV, gematik, MII) sind hierfür verantwortlich.
    • Es wird um Feedback gebeten welche Mappings von CDA / HL7 v2 als Anwendungshinweise aufgenommen werden sollen
  • Walkthrough durch die VitalSigns
    • Innerhalb von GECCO, MII, KBV und gematik werden Profile für VitalSign Observations benötigt.

Gemeinsame Basisprofile werden erstellt

    • Fachliche Abstimmung der LOINC und SNOMED Codes muss noch erfolgen
  • aktuelle Fragen

v2

  • Anfragen: keine
  • Status von v2+: FHIR-Resourcen für v2+ liegen vor. Ballot zum Layout und der Struktur ist für Januar 2021 vorgesehen.

Hinweise

Teilnahme: An den Sitzungen können alle Interessierten teilnehmen, egal ob Mitglied bei HL7, IHE oder einer der kooperierenden Organisationen oder nicht! Um eine vorherige Anmeldung über https://doodle.com/poll/gyxm29begc8qqznv und an info@interoperabilitaetsforum.de wird allerdings gebeten.

Zeiten: Tag 1

  • ab 11 Uhr bis ca. 17 Uhr

Tag 2

  • 9 Uhr bis ca. 14 Uhr


Medienpartner

Unsere Medienpartner sind:

kma eHealthcom KH-IT