deutsche Nachrichtenprofile: Stornierung einer Verlegung (ADT^A12)

Aus Hl7wiki
Nachrichtenprofile
Wechseln zu: Navigation, Suche


Abstimmungsdokument
Version Datum Status Realm
01 15.08.2013 ballotiert Flag de.svg Deutschland
Document PDF.svg noch kein download verfügbar
Kontributoren
Logo-Agfa.jpg Agfa HealthCare GmbH Bonn
Logo cortex.gif Cortex Software GmbH
Logo icw.jpg InterComponentWare Walldorf
Logo sap.jpg SAP Walldorf
Logo ser.jpg SER HealthCare Solutions GmbH
Logo ztg.gif Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH Bochum
Logo os.jpg Optimal Systems GmbH Berlin


Version: 01
Ausgabe: 2013
HL7-Version: 2.5
Stand: 02. Oktober 2013
Dokumenten-OID: 2.16.840.1.113883.2.6.7.31
Profil-OID: 2.16.840.1.113883.2.6.9.46


Ansprechpartner:

  • Frank Oemig, Agfa HealthCare GmbH, Bonn


Änderungshistorie

Version Datum Bemerkung Dok.-OID
3.0 07.03.13 Vorbereitung Freigabe
2.2 14.12.11 Anpassung an IHE ITI PAM
2.0 01.02.06 Reconciliation 2.16.840.1.113883.2.6.7.31
1.9 05.09.05 Erstellung


Editor

  • Frank Oemig (FO), Agfa HealthCare GmbH, Bonn


Review Release 2.1

  • Bernd Blobel, eHealth Competence Center, Regensburg
  • Dirk Engels, Health-Comm GmbH
  • Kai Heitmann, Universität Köln
  • Peter Kaufmann, MCS AG
  • Frank Oemig (FO), Agfa HealthCare GmbH, Bonn
  • Peter Scholz, OSM GmbH
  • René Spronk, Ringholm GmbH Integration Consulting


Autoren Ausgabe 2013

  • Ralf Brandner, InterComponentWare
  • Fakhri Zain Elabdin, CORTEX
  • Bettina Lieske, SAP
  • Frank Oemig (FO), Agfa HealthCare GmbH, Bonn
  • Marek Václavik, SER HealthCare Solutions GmbH


Autoren und Copyright-Hinweis, Nutzungshinweise

Nachnutzungs- bzw. Veröffentlichungsansprüche

Das vorliegende Dokument wurde von Agfa HealthCare in Kooperation mit InterComponentWare und optimal systems entwickelt. Die Nachnutzungs- bzw. Veröffentlichungsansprüche sind nicht beschränkt.


Der Inhalt dieser Spezifikation ist öffentlich.

Zu beachten ist, dass Teile dieses Dokuments auf dem HL7-Standard v2.5 beruhen, für die © Health Level Seven, Inc. gilt. Näheres unter http://www.h7.de-http://www.h7.de/ und http://www.hl7.org-http://www.hl7.org/.

Die Erweiterung oder Ablehnung der Spezifikation, ganz oder in Teilen, ist dem Vorstand der Benutzergruppe und den Editoren/Autoren schriftlich anzuzeigen.


Alle auf nationale Verhältnisse angepassten und veröffentlichten HL7-Spezifkationen können ohne Lizenz- und Nutzungsgebühren in jeder Art von Anwendungssoftware verwendet werden.


Disclaimer

Obwohl diese Publikation mit größter Sorgfalt erstellt wurde, kann weder die HL7-Benutzergruppe in Deutschland e.V. noch die an der Erstellung beteiligten Firmen keinerlei Haftung für direkten oder indirekten Schaden übernehmen, die durch den Inhalt dieser Spezifikation entstehen könnten.

Use of SHALL

The blue highlighted cells in the wiki tables indicate a SHALL-level implementation constraint.

The international requirements that have been superceded by the IHE Germany requirements have been preserved in parentheses.

Einleitung

Das "ADT-Profil zur Stornierung einer Patientenverlegung" spezifiziert die Informationen für die Segmente PID und PV1/PV2 in der Nachricht zur Stornierung einer Verlegung. Dabei sind alle gegenüber dem Dokument "gemeinsame Nachrichtenelemente" vorgenommenen Änderungen grau markiert.

Basis-Dokumente

Dieses Dokument benötigt folgende Dokumente:

  • gemeinsame Nachrichtenelemente (OID 2.16.840.1.113883.2.6.7.27)
  • Rahmendokument (OID 2.16.840.1.113883.2.6.7.26)
  • HL7 v2.5 in der deutschen Fassung für eine vollständige Dokumentation

Nachricht

Mit dieser Nachricht wird die letzte Verlegung storniert.

Zur Stornierung einer länger zurückliegenden Verlegung ist das Event Z99 zu verwenden.

A12: ADT/ACK - Cancel transfer

versendete Nachricht: ADT_A12

Segmente Kard. Verwendung Beschreibung Kap.
MSH [1..1] R Message Header 2.15.9
[ { SFT } ] [0..1] C
(O)
Software Segment 2.15.12
EVN [1..1] R Event Type 3.4.1
PID [1..1] R Patient Identification 3.4.2
[ PD1 ] [0..1] O Patient Additional Demographic 3.4.10
PV1 [1..1] R Patient Visit 3.4.3
[ PV2 ] [0..1] O Patient Visit - Additional Information 3.4.4
[ ZBE ] [0..1] C(R/O)
(-)
Bewegungen -
[ { DB1 } ] [0..\*] O Disability 3.4.11
[ { OBX } ] [0..\*] O Observation/Result 7.4.2
[ DG1 ] [0..1] O Diagnosis 6.5.2

empfangene Nachricht: ACK

Segmente Kard. Verwendung Beschreibung Kap.
MSH [1..1] R Message Header 2.15.9
[ { SFT } ] [0..1] C
(O)
Software Segment 2.15.12
MSA [1..1] R Message Acknowledgment 2.15.8
[ { ERR } ] [0..\*] RE
(O)
Error 2.15.5

Beispielnachrichten

Stornierung der letzten Verlegung

MSH|^~\&|KIS|ADT|RIS|ADT|200504011935||ADT^A12^ADT_A12|ADT002|P|2.5^DEU&&HL70399|||AL|NE|DEU|
    8859/1|DEU^^HL70296||2.16.840.1.113883.2.6.9.46^^2.16.840.1.113883.2.6^ISO
EVN||200504011935||||200504011645
PID|||12345^^^Beta-Klinik^PI||Mustermann^Gabriele^^^^^L^A^^^G||19770325|F|||
    Spechtweg 14&Spechtweg&14^^Hamburg^^^^H~Spitalstr. 17&Spitalstr.&17^^Hamburg^^^^BDL||
    ^PRN^PH^^49^40^7654321^^^^^040/7654321|^WPN^PH^^49^40^5432^555^^^^040/5432-555|DEU^^HL70296|
    M^married^HL70002|CAT^^HL70006||||||Heilig-Geist-Krankenhaus|||DEU^^HL70171
PV1|1|I|CHI^303^3^CH^^N^D^4|R||IN1^202^1^IN^^N^D^2|||||||||||||0815^^^Beta-Klinik^VN|||||||||||||||||||||||||200504011645
PV2|||||||||20050405|4
ZBE|5678^KIS|200504011935||DELETE

Stornierung einer früheren Verlegung

MSH|^~\&|KIS|ADT|RIS|ADT|200504011935||ADT^A12^ADT_A12|ADT002|P|2.5^DEU&&HL70399|||AL|NE|DEU|
    8859/1|DEU^^HL70296||2.16.840.1.113883.2.6.9.46^^2.16.840.1.113883.2.6^ISO
EVN||200504011935||||200504011645
PID|||12345^^^Beta-Klinik^PI||Mustermann^Gabriele^^^^^L^A^^^G||19770325|F|||
    Spechtweg 14&Spechtweg&14^^Hamburg^^^^H~Spitalstr. 17&Spitalstr.&17^^Hamburg^^^^BDL||
    ^PRN^PH^^49^40^7654321^^^^^040/7654321|^WPN^PH^^49^40^5432^555^^^^040/5432-555|DEU^^HL70296|
    M^married^HL70002|CAT^^HL70006||||||Heilig-Geist-Krankenhaus|||DEU^^HL70171
PV1|1|I|CHI^303^3^CH^^N^D^4|R||IN1^202^1^IN^^N^D^2|||||||||||||0815^^^Beta-Klinik^VN|||||||||||||||||||||||||200504011645|||||||H
PV2|||||||||20050405|4
ZBE|5678^KIS|200503301345||DELETE


Segmente

MSH - Message Header

Lfd. Nr. Beschreibung Kard. Verwendung Tab. Data Item DT Länge Kap.
1 Field Separator/ Feldtrennzeichen [1..1] R 00001 ST 1 2.15.9.1
2 Encoding Characters/ Weitere Trennzeichen [1..1] R 00002 ST 4 2.15.9.2
3 Sending Application/ Sendende Anwendung / Sendender Bereich [1..1] R 0361 00003 HD 2.15.9.3
4 Sending Facility/ Sendender Prozess / Sendende Einrichtung innerhalb des Bereiches [1..1] R 0362 00004 HD 2.15.9.4
5 Receiving Application/ Empfangende Anwendung / Empfangender Bereich [1..1] R 0361 00005 HD 2.15.9.5
6 Receiving Facility/ Empfangender Prozeß / Empfangende Einrichtung innerhalb des Bereiches [1..1] R 0362 00006 HD 2.15.9.6
7 Date/Time Of Message/ Zeitpunkt Nachrichtenerstellung [1..1] R 00007 TS 2.15.9.7
8 Security/ Sicherheitsspezifikation [0..0] X 00008 ST 2.15.9.8
9 Message Type/ Nachrichtentyp und Ereigniscode [1..1] R 00009 MSG 15 2.15.9.9
10 Message Control ID/ Nachrichtenkontrollnummer [1..1] R 00010 ST 2.15.8.2
11 Processing ID/ Verarbeitungsmodus [1..1] R 00011 PT 2.15.9.11
12 Version ID/ HL7-Versionsnummer [1..1] R 00012 VID 2.15.9.12
13 Sequence Number/ Laufende Nummer [0..0] X 00013 NM 2.15.9.13
14 Continuation Pointer/ Fortsetzungszeiger [0..0] X 00014 ST 2.15.4.1
15 Accept Acknowledgment Type/ Bedingung für Empfangsbestätigung [1..1] R 0155 00015 ID 2 2.15.9.15
16 Application Acknowledgment Type/ Bedingung für Verarbeitungsbestätigung [1..1] R 0155 00016 ID 2 2.15.9.16
17 Country Code/ Ursprungsland der Nachricht [0..1] RE 0399 00017 ID 2.15.9.17
18 Character Set/ Zeichensatz [1..1] R 0211 00692 ID 2.15.9.18
19 Principal Language Of Message/ Sprache der Nachricht [0..1] RE 0296 00693 CE 2.15.9.19
20 Alternate Character Set Handling Scheme/ Verfahren zum Zeichensatzwechsel innerhalb der Nachricht [0..0] X 0356 01317 ID 2.15.9.20
21 Message Profile Identifier/ ID des Nachrichtenprofils [1..\*] R 01598 EI 2.15.9.21


MSH-9 Nachrichtentyp und Ereigniscode

MSG – Message Type

Tabelle 0076: Message type
Wert Beschreibung Interpretation
ACK General acknowledgment message Quittungsnachricht
ADT ADT message Aufnahme / Entlassung / Verlegung etc.


Tabelle 0003: Event type


Wert Beschreibung Interpretation
A12 cancel transfer Stornierung Verlegung


Tabelle 0354: Message structure
Struktur Ereignisse, die diese Struktur nutzen
ACK A12
ADT_A12 A12

MSH-15 Bedingung für Empfangsbestätigung

Tabelle 0155: Accept acknowledgment conditions

Wert Beschreibung Interpretation Bedingung
AL Always immer für die ADT-Nachricht
NE Never niemals für die ACK-Nachricht


MSH-16 Bedingung für Verarbeitungsbestätigung


Tabelle 0155: Application acknowledgment conditions

Wert Beschreibung Interpretation
NE Never niemals

MSH-21 ID des Nachrichtenprofils


PV1 - Patient Visit

Lfd. Nr. Beschreibung Kard. Verwendung Tab. Data Item DT Länge Kap.
1 Set ID – PV1/ PV1-Segmentnummer [0..1] O 00131 SI 3.4.3.1
2 Patient Class/ Patientenstatus (Abrechnungsart) [1..1] R 0004 00132 IS 2 (1) 3.4.3.2
3 Assigned Patient Location/ Zugewiesener Aufenthaltsort des Patienten [1..1] R
(RE)
00133 PL 3.4.3.3
4 Admission Type/ Aufnahmeart [0..1] O 0007 00134 IS 3.4.3.4
5 Preadmit Number/ Vor-Aufnahmenummer [0..1] O 00135 CX 3.4.3.5
6 Prior Patient Location/ Vorheriger Aufenthaltsort (bei Verlegung) [0..1] RE
(O)
00136 PL 3.4.3.6
7 Attending Doctor/ Behandelnder Arzt [0..\*] O 0010 00137 XCN 3.4.3.7
8 Referring Doctor/ Einweisender Arzt [0..\*] O 0010 00138 XCN 3.4.3.8
9 Consulting Doctor/ Mitbehandelnde Ärzte (1 = Hausarzt, 2..n = weitere Ärzte) [0..0] X 0010 00139 XCN 3.4.3.9
10 Hospital Service/ Art der vorgesehenen Behandlung [0..1] O 0069 00140 IS 3.4.3.10
11 Temporary Location/ Vorübergehender Aufenthaltsort des Patienten im Krankenhaus [0..1] O 00141 PL 3.4.3.11
12 Preadmit Test Indicator/ Hinweis auf Untersuchungsprogramme, die vor der Aufnahme des Patienten durchzuführen sind [0..1] O 0087 00142 IS 3.4.3.12
13 Re-admission Indicator/ Kennzeichen, ob eine Wiederaufnahme vorliegt [0..1] O 0092 00143 IS 3.4.3.13
14 Admit Source/ Einweisende Einrichtung (Institutionskennzeichen) [0..1] O 0023 00144 IS 3.4.3.14
15 Ambulatory Status/ Mobilitätsstatus [0..1] O 0009 00145 IS 3.4.3.15
16 VIP Indicator/ VIP [0..1] O 0099 00146 IS 3.4.3.16
17 Admitting Doctor/ Aufnehmender Arzt [0..\*] O 0010 00147 XCN 3.4.3.17
18 Patient Type/ Patientenart [0..1] O 0018 00148 IS 3.4.3.18
19 Visit Number/ Fallnummer / Aufnahmenummer [0..1] R 00149 CX 3.4.3.19
20 Financial Class/ Entgeltart (Schlüssel 4 GSG) [0..\*] O 0064 00150 FC 8 3.4.3.20
21 Charge Price Indicator/ Kassenpatient / Selbstzahler [0..1] O 0032 00151 IS 1 3.4.3.21
22 Courtesy Code/ nicht verwendet [0..0] X 0045 00152 IS 3.4.3.22
23 Credit Rating/ nicht verwendet [0..0] X 0046 00153 IS 3.4.3.23
24 Contract Code/ Abrechnungsart [0..\*] O 0044 00154 IS 3.4.3.24
25 Contract Effective Date/ Abrechnungsart gültig ab [0..\*] O 00155 DT 3.4.3.25
26 Contract Amount/ Kostenanteil (Prozentsatz) [0..\*] O 00156 NM 3.4.3.26
27 Contract Period/ Gültigkeitsdauer der Abrechnungsart [0..\*] O 00157 NM 3.4.3.27
28 Interest Code/ nicht verwendet [0..0] X 0073 00158 IS 3.4.3.28
29 Transfer to Bad Debt Code/ nicht verwendet [0..0] X 0110 00159 IS 3.4.3.29
30 Transfer to Bad Debt Date/ nicht verwendet [0..0] X 00160 DT 3.4.3.30
31 Bad Debt Agency Code/ nicht verwendet [0..0] X 0021 00161 IS 3.4.3.31
32 Bad Debt Transfer Amount/ nicht verwendet [0..0] X 00162 NM 3.4.3.32
33 Bad Debt Recovery Amount/ nicht verwendet [0..0] X 00163 NM 3.4.3.33
34 Delete Account Indicator/ Löschung des Patientenkontos [0..1] O 0111 00164 IS 3.4.3.34
35 Delete Account Date/ Datum der Löschung des Patientenkontos [0..1] O 00165 DT 3.4.3.35
36 Discharge Disposition/ Entlassungsart [0..1] O 0112 00166 IS 3 3.4.3.36
37 Discharged to Location/ Entlassen nach [0..1] O 0113 00167 DLD 3.4.3.37
38 Diet Type/ Kostform plus Diät [0..1] O 0114 00168 CE 3.4.3.38
39 Servicing Facility/ Fachabteilung nach GSG [0..1] O 0115 00169 IS 3.4.3.39
40 Bed Status/ Bettenstatus [0..0] X 0116 00170 IS 3.4.3.40
41 Account Status/ Status des Patientenkontos [0..1] O 0117 00171 IS 3.4.3.41
42 Pending Location/ Vorgesehener Aufenthaltsort des Patienten im Krankenhaus [0..1] O 00172 PL 3.4.3.42
43 Prior Temporary Location/ Vorheriger vorübergehender Aufenthaltsort des Patienten [0..1] O 00173 PL 3.4.3.43
44 Admit Date/Time/ Aufnahmezeitpunkt [0..1] RE 00174 TS 3.4.3.44
45 Discharge Date/Time/ Entlassungszeitpunkt [0..1] RE 00175 TS 3.4.3.45
46 Current Patient Balance/ nicht verwendet [0..0] X 00176 NM 3.4.3.46
47 Total Charges/ nicht verwendet [0..0] X 00177 NM 3.4.3.47
48 Total Adjustments/ nicht verwendet [0..0] X 00178 NM 3.4.3.48
49 Total Payments/ nicht verwendet [0..0] X 00179 NM 3.4.3.49
50 Alternate Visit ID/ Zusätzliche Fallnummer [0..1] O 0203 00180 CX 3.4.3.50
51 Visit Indicator/ Kontextindikator der Nachricht [0..1] O 0326 01226 IS 3.4.3.51
52 Other Healthcare Provider/ Weiteres behandelndes Personal [0..0] X 0010 01274 XCN 3.4.3.52

ZBE – Bewegungen

Lfd. Nr. Beschreibung Kard. Verwendung Tab. Data Item DT Länge Kap.
1 Bewegungs-ID [1..\*] R 49071 EI 427
2 Zeitpunkt des Bewegungsbeginns [1..1] R 49072 TS 26
3 Zeitpunkt des Bewegungsendes [0..1] O 49073 TS 26
4 Verarbeitungskennzeichen [1..1] R 49074 ST 6


ZBE-4 Verarbeitungskennzeichen

Wert Beschreibung
DELETE löschen


Anhang

Referenzen

  • HL7 Version 2.5, [www.hl7.org-http://www.hl7.org/] und [www.hl7.de-http://www.hl7.de/]
  • IHE: Laboratory Technical Framework, [www.himss.org-http://www.himss.org/], und Radiology Technical Framework, [www.rsna.org-http://www.rsna.org/]
  • HL7-OID-Registry: [www.hl7.de-http://www.hl7.de/]
  • GSG: Gesundheitsstrukturgesetz Datenübermittlungsvereinbarung nach §301 Abs. 1, SGB V ("Vereinbarung gemäß §301 Abs.3 SGB V über das Verfahren zur Abrechnung und Übermittlung der Daten nach §301 Abs.1 SGB V (Datenübermittlungs-Vereinbarung)")


Detaillierte Änderungshistorie

Version Änderungen gegenüber Vorversion
2.2 PV1-Segment weiter ausdifferenziert (Grundlage war die Verlegungsnachricht)
2.0 Reconciliation
1.9 Erstellung