cdaefa Diskussion:CIM Invalidieren von Datenobjekten

Aus Hl7wiki
Version vom 16. September 2014, 12:15 Uhr von Jcaumanns (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kommentare

ID Author Status Section Vote Existing Proposed Comment Comment Editor Discussion
38 ti included Cnlio.01.04.01 : Interaktionsmuster: Daten invalidieren Nummerierungsfehler beim Ablauf (Punkt 1 beinhaltet 2 Schritte) (ti, 29.05.2013) Korrigiert. (bk)
39 ti included Cnlio.01.05 : Peer-to-Peer Semantik D.h. dass es sich beim Zugriff auf andere Peers nicht um einen rein lesenden Zugriff handelt, sondern dass ein EFA Teilnehmer auch Daten bei einem anderen EFA Provider invalidieren kann. Ist dies ohne eine direkte vertragliche Beziehung zwischen Teilnehmer und dem (fremden) EFA Provider möglich? Oder wird dies über die (von mir vermutete) Vertragsbeziehung zwischen den beiden EFA Providern geregelt? (ti, 29.05.2013) Diskussion: Ändern von Metadaten allgemein: wer darf wann Daten ändern?

Insbesondere: Peer 2 Peer - dem Benutzer ist nicht bewusst, von welchem Peer ein Dokument stammt - daher keine Unterscheidung bezüglich Rechten zur Modifikation etc. über verschiedene Peers (Peer 2 Peer)! Dieser Kommentar wurde zusammen mit dem Change Request zum Invalidieren von Dokumenten bearbeitet: Invalidieren bei P2P MUSS organisatorisch geregelt werden können. Technische Umsetzung optional. (bkr, 13.06.2014)

Authors

Kürzel Name Organisation E-Mail
fh Frank Oemig Agfa Healthcare
ti Tarik Idris InterComponentWare AG
mr Michael Rübener X-tension
sh Salima Houta Fraunhofer ISST
jc Jörg Caumanns Fraunhofer FOKUS
bk Ben Kraufmann Fraunhofer FOKUS
iw Ingo Wolf gematik
mk Marcel Klötgen CompuGroup Medical