cdaefa:CP-020-00

Aus Hl7wiki
Version vom 7. April 2016, 11:41 Uhr von Jcaumanns (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „ =Systemverhalten bei Berechtigungsfehlern= <!-- Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular zur weiteren Bearbeitung und zur Einleitung des EFAv2.0 Change Man…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Systemverhalten bei Berechtigungsfehlern

Titel des Change Request Systemverhalten bei Berechtigungsfehlern
Einreicher des Change Proposal Jörg Caumanns

joerg.caumanns@fokus.fraunhofer.de

Datum der Einreichung des Change Proposal 07.04.16
Betroffene Revision der EFA-Spezifikation 2 (Release Januar 2016)
EFAv2.0 Wiki Perspective Logical / Implementable
EFAv2.0 Wiki Dimension Information / Computational
Akteur / Klasse / Transaktion Fehlermeldungen
Change Proposal ID CP-020-00
Datum der Veröffentlichung im EFAv2.0 Wiki 07.04.16
Change Proposal Status Eingereicht
Abhängigkeit zum IHE Technical Framework Nein
Abhängigkeit zum IHE-D Cookbook Ja
Auswirkungen auf bestehende Implementierungen Ja
Datum der letzten Aktualisierung des Change Proposal 07.04.16
Zugewiesener Bearbeiter Zuweisung erfolgt in der 7er-Gruppe


Motivation für den Change Request

Aussagen der Spezifikation zum Verhalten bei Berechtigungsfehlern sind auf der logischen und technischen Ebene nicht konsistent. Darüber hinaus dürfen durch Fehlermeldungen Unberechtigten gegenüber keine Informationen über die Existenz einer bestimmten EFA ableitbar sein.


Vorschlag für die Änderung der EFAv2.0-Spezifikation

http://wiki.hl7.de/index.php?title=cdaefa:EFA_Fehlermeldungen_und_Warnungen

Die Tabelle zu den Berechtigungsfehlern ist fehlerhaft und es fehlt ein Hinweis, dass einige der Fehlermeldungen nur intern in den Log geschrieben werden müssen aber nicht an den Nutzer zurückgegeben werden dürfen.

http://wiki.hl7.de/index.php?title=cdaefa:EFA_Error_Codes_and_Warning_Codes

In der Tabelle sind nicht alle logischen Fehlermeldungen durch Fehlercodes abgedeckt.

http://wiki.hl7.de/index.php?title=cdaefa:EFA_XDS_DocumentRegistry

Die Fehlermeldung 4701 darf nicht an den Nutzer zurückgegeben werden, da hieraus ersichtlich wäre, dass die identifizierte EFA existiert. Stattdessen muss eine leere Ergebnismenge mit Status OK zurückgeliefert werden.

Darüber hinaus fehlen in der Auflistung einige der definierten logischen Fehler.