Nationales Notaufnahmeregister (Projekt)

Aus Hl7wiki
Version vom 13. Februar 2018, 21:28 Uhr von Cgessner (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammenfassung

AKTIN - Verbesserung der Versorgungsforschung in der Akutmedizin in Deutschland durch den Aufbau eines Nationalen Notaufnahmeregisters Mit dem vom BMBF geförderten Projekt soll auf Basis des DIVI-Notaufnahmeprotokoll-Datensatzes die Infrastruktur zur Versorgungsforschung und epidemiologischen Überwachung erarbeitet werden. Dazu soll das DIVI-Notaufnahmeprotokoll als HL7/CDA mit semantischer Codierung und Anwendung kontrollierter Terminologien definiert werden.

Anfangs- und geplantes Enddatum

2013

Status

  • Implementierungsleitfaden Entwurf
  • in Bearbeitung

Fürsorger

  • Dr. med. Dominik Brammen, Universitätsklinik für Anaesthesiologie und Intensivtherapie, Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R., Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg
  • Janko Ahlbrandt

Kontaktperson im Interoperabilitätsforum

  • Janko Ahlbrandt

Beteiligte Organisationen

Nutznießer

Erwartete Produkte

  • CDA Document-Level-Templates, CDA Section-Level-Templates, CDA Entry-Level-Templates, Value Sets

Links