Onkologische Versorgung (Projekt)

Aus Hl7wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zusammenfassung

Mit diesem Projekt soll ein Leitfaden auf Basis von CDA entstehen, der eine standardkonforme Übermittlung von onkologischen Daten an klinische und epidemiologische Krebsregister ermöglicht.

Die bestehenden Spezifikationen unterliegen sehr häufigen Änderungen, die zudem zueinander inkompatibel sind und nicht auf Standards basieren.

Hier sind die Arbeiten von IHE QRPH mit PRPH-Ca zu berücksichtigen.

Ergebnis

Listserver

ihe-d-onk-ig@googlegroups.com

Anfangs- und geplantes Enddatum

2009 - asap

Status

  • in Bearbeitung

Fürsorger

  • Deutsche Krebsgesellschaft

Kontaktperson im Interoperabilitätsforum

  • Bernd Schütze, Frank Oemig

Beteiligte Organisationen

  • Deutsche Krebsgesellschaft, Berlin
  • Uniklinik / GTDS, Gießen
  • Agfa HealthCare GmbH, Bonn
  • GKD Gesellschaft für klinische Dienstleistungen Düsseldorf mbH
  • ix.mid, Köln
  • megaPharm
  • Zytoservice Deutschland GmbH, Hennef
  • Alcedis GmbH, Gießen
  • Lang Health IT Consulting, Ehringshausen

Nutznießer

  • Hersteller von Software für Krebsregister + KIS

Erwartete Produkte

  • Leitfaden, Value Set, Change/Update Proposal für PRPH-Ca

Links