Interoperabilitätsforum / TC-Arbeit 22. und 23. Juni 2020 in Hannover

Aus Hl7wiki
Agenda
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
K (Werkzeuge und Plattformen)
K
Zeile 46: Zeile 46:
 
* Interoperabilitätsverzeichnis vesta - Status und Ausblick auf "IOP 2" (gematik, Montag)
 
* Interoperabilitätsverzeichnis vesta - Status und Ausblick auf "IOP 2" (gematik, Montag)
 
* Infrastruktur für Codes und Konzepte: FHIR Code System Supplements, IHE-ITI Sharing Valusets, Codes, and Maps (SVCM)
 
* Infrastruktur für Codes und Konzepte: FHIR Code System Supplements, IHE-ITI Sharing Valusets, Codes, and Maps (SVCM)
 +
 +
==HL7 in Europa==
 +
* Status cross-border exchange: Patient Summary, ePrescription, Master Value Set Catalogue
 +
* EU-Förderprojekt "X-eHealth: Exchanging Electronic Health Records in a common framework"
 +
* Perspektive "European Health Data Space" EHDS
  
 
==CDA==
 
==CDA==

Version vom 16. Juni 2020, 10:48 Uhr


Veranstaltungsort und -zeiten

Das Treffen am 22. und 23. Juni 2020 wird als Online-Meeting abgehalten - Einwahldaten folgen, kein Treffen in Hannover!

Wir laden die Teilnehmer an beiden Tagen zu einer Webkonferenz ein (Audiokonferenz über Telefon oder Computer/Smartphone, Bildschirm teilen für Powerpoint-Präsentation, Kamera ist nicht erforderlich).

Die Einwahldaten finden sich in Kürze hier.

Einwahldaten am zweiten Tag zwischen 9 und 14 Uhr: https://global.gotomeeting.com/join/338291677 Zugangscode: 338-291-677-->

Unser Dank geht an das Niedersächsische Landesgesundheitsamt in Hannover, die uns ihren großen Seminarraum zur Verfügung stellen wollten. Wir kommen zu anderer Zeit gerne darauf zurück.

Tag 1

  • ab 11 Uhr bis ca. 17 Uhr

Tag 2

  • 9 Uhr bis ca. 15 Uhr

Siehe auch Abschnitt Hinweise.

Das Interoperabilitätsforum diskutiert und bearbeitet Themen zur Standardisierung der Technischen Komitees der HL7-Benutzergruppe, IHE Deutschland und anderer Standardisierungsaktivitäten im Gesundheitswesen.

Vorgesehene Agenda

Wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.


Lose Themensammlung:

Werkzeuge und Plattformen

  • Interoperabilitätsverzeichnis vesta - Status und Ausblick auf "IOP 2" (gematik, Montag)
  • Infrastruktur für Codes und Konzepte: FHIR Code System Supplements, IHE-ITI Sharing Valusets, Codes, and Maps (SVCM)

HL7 in Europa

  • Status cross-border exchange: Patient Summary, ePrescription, Master Value Set Catalogue
  • EU-Förderprojekt "X-eHealth: Exchanging Electronic Health Records in a common framework"
  • Perspektive "European Health Data Space" EHDS

CDA

  • Dermatologische Konsilanfrage und Bericht
  • Entlassmanagementbrief
  • Aktuelle Templates zur Medikation (Wiederverwendung etc.)
  • Koexistenz von CDA und FHIR (Dr. Thies Eggers)

FHIR

  • ePflegebericht (Mareike Przysucha)
  • eWundbericht (Mareike Przysucha)

Terminologie

Hinweise

Teilnahme: An den Sitzungen können alle Interessierten teilnehmen, egal ob Mitglied bei HL7, IHE oder einer der kooperierenden Organisationen oder nicht! Um eine vorherige Anmeldung über https://doodle.com/poll/p86n6kmdikdzi7py und an info@interoperabilitaetsforum.de wird allerdings gebeten.

Zeiten: Das Treffen beginnt traditionell am ersten Tag um 10:30 mit Kaffee/Tee, um 11 Uhr beginnt die Besprechung. Am zweiten Tag beginnt das Treffen um 9 Uhr und dauert bis zu Nachmittag (meist ca. 15-16 Uhr)

Agendapunkte: Die o.g. Agenda ist vorläufig und wird ständig aktualisiert. Weitere Agendapunkte bitte an info@interoperabilitaetsforum.de schicken.

Unterkunft: Jeder bleibt zu Hause.

Gemeinsames Abendessen: Wird es zu gegebener Zeit wieder geben.

Medienpartner

Unsere Medienpartner sind:

kma eHealthcom KH-IT